Embraer Phenom 300 – der am meisten ausgelieferte Bizjet der Welt

Die Embraer Phenom 300 hält das vierte Jahr in Folge den Rekord bei den Auslieferungen

Embraer Executive Jets hat im Jahr 2016 insgesamt 63 Phenom 300 Light Jets ausgeliefert. Nach Angaben der General Aviation Manufacturers Association (GAMA) entspricht dies dem höchsten Auftragsvolumen im Vergleich mit sämtlichen anderen Businessjets für das vergangene Jahr.

Es ist das vierte Jahr in Folge, dass die Phenom 300 diese Marke erreicht – seit 2013 wurden insgesamt 266 Jets dieses Typs ausgeliefert.

"Es freut uns erneut zu sehen, dass die Phenom 300 soviel Zuspruch im Markt findet. Wir danken unseren Kunden für die Wertschätzung des Basisdesigns und ihr Feedback, das entscheidend dazu beigetragen hat, diesen Jet zum besten seiner Klasse zu machen", sagte Paulo Cesar Silva, CEO von Embraer. "Die Rückbestätigung und das in uns gesetzte Vertrauen bestärken uns darin das bestmögliche Produkterlebnis zu liefern."

In den sieben Jahren seit der Flugzeugtyp weltweit im Betrieb ist, nähert sich die Phenom 300-Flotte unaufhaltsam der 400-Stück-Marke. Seit 2012 nimmt sie mehr als die Hälfte des Light Jet-Marktanteils ein. Der Jet fliegt in 30 Ländern und hat es bisher auf eine Gesamtzahl von fast 500.000 Flugstunden gebracht. Embraer investiert dabei stetig mit Verbesserungen bei Komfort, Technologie und Leistungsfähigkeit in die eigene Wettbewerbsfähigkeit.

Die Phenom 300 ist einer der schnellsten Light Jets und hat schon einige Geschwindigkeitsrekorde mit der National Aeronautic Association und der Federation Aeronautique Internationale aufgestellt.