Atlas Air Service bietet das komplette Spektrum an gängigen Prüfverfahren, mit denen die Qualität eines Bauteils bezüglich seiner Materialbeschaffenheit an der Oberfläche oder im Bauteilinneren zerstörungsfrei geprüft werden kann, an:

  • Ultraschallprüfung
  • Röntgenprüfung
  • Digitale Röntgenprüfung
  • Wirbelstromprüfung
  • Magnetpulverprüfung
  • Eindringprüfung

Alle Prüfverfahren werden sowohl in unseren neuen Werkstätten als auch vor Ort direkt an Ihrem Flugzeug eingesetzt.

Unsere 24-Stunden Bereitschaft garantiert, dass wir in kürzester Zeit bei Ihnen sind, um Ihr Flugzeug wieder flugklar zu machen.

NDT - Zertifizierungen

Unser hochqualifiziertes NDT-Team ist seit 2011 zertifiziert für die Stufen II bzw. III gemäß EN 4179 sowie NAS 410 und realisiert Projekte in der Wartung und Fertigung von verschiedenen Baumustern (Cessna, Learjet, Airbus, Boeing, Hawker Beechcraft und diverse Drehflügler).

Atlas Air Service hat die NADCAP-Zertifizierung* nach AC7114/1, die dazu berechtigt die Prüfung von Bauteilen für Luftfahrtzulieferer und Flugzeughersteller durchzuführen. Von Airbus sind wir für die Durchführung von NDT-Inspektionen gem. AITM6-1001 autorisiert.

Unsere Prüftechniken und langjährige Erfahrung erlauben uns, auch spezielle Anforderungen wie Wing Bolts Inspections an allen Beechcraft Mustern durchzuführen – stationär und mobil. 

* NADCAP steht für „National Aerospace and Defense Contractors Accreditation Program“ und ist eine weltweit genutzte Qualifizierung in der Luftfahrtindustrie. Durch die NADCAP Zertifizierung werden höchste und weltweit einheitliche Qualitätsstandards für spezielle Herstellungs- und Prüfprozesse in der Luftfahrtindustrie sichergestellt.