Im Jahr 2003 wurde das in Bremen ansässige Beechcraft-Zentrum HLW in ein Cessna Citation Service Center umgewandelt. Bald wurden die Kapazitäten zu knapp, so dass Atlas Air Service am Verkehrsflughafen Bremen ein hochmodernes Service Center mit 18 Stellplätzen für Geschäftsreiseflugzeuge erbaute, das 2009 feierlich eingeweiht wurde.

Werkstätten für Struktur, Avionik, Elektrik und Innenausstattung runden das Angebot ab. Das Service Center bietet Kapazitäten für die Wartung und Instandhaltung der gesamten Cessna Citation Flotte. Selbstverständlich werden auch Beechcraft Turboprop Maschinen weiterhin betreut. Ein Vorteil ist die Nähe zu Ganderkesee, da sie den flexiblen Austausch von Fachpersonal ermöglicht.

Atlas Air Service ist autorisiertes Service Center für Embraer Executive Jets und Williams International. Zudem sind wir von der US-amerikanischen Luftfahrtbehörde als Reparaturbetrieb zugelassen worden (FAA Approved Repair Station).

Ebenfalls in Bremen beheimatet ist unsere Division CAMO. Wir übernehmen für Sie das komplette Management zur Aufrechterhaltung der Lufttüchtigkeit Ihres Flugzeuges. 

Von Bremen werden darüber hinaus 8 Jets für individuelle Charterflüge betrieben. Diese Flugzeuge sind erstklassig ausgestattet und können mit bis zu 9 Passagieren europaweit ohne Zwischenlandung fliegen.

Als Embraer Executive Jets Authorized Sales Representative gehören Deutschland, Österreich und die Schweiz zu unserem exklusiven Vertriebsgebiet.